Fussball

Maßgerechter Auftakt nach 302 Tagen

22.09.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Verbandsliga, Frauen: Der FV 09 startet mit einem 3:0 gegen den FV Asch-Sonderbuch

Unglaubliche 302 Tage sind seit dem letzten Ligaspiel auf dem Wörth für die Spielerinnen des FV 09 Nürtingen verstrichen, umso größer war die Freude bei allen, dass diese Durststrecke am Sonntag endlich ein Ende hatte. Gegen den FV Asch-Sonderbuch überzeugte die Mannschaft von Trainer Klaus Bieber im ersten Saisonspiel in vielen Bereichen und besiegte die Gäste aus Blaubeuren eindrucksvoll mit 3:0.

Cecilia Mauthe auf dem Weg zum Tor. Die flinke 09-Stürmerin erzielte beim 3:0-Sieg gegen den FV Asch-Sonderbuch zwei Treffer. Foto: Niels Urtel
Cecilia Mauthe auf dem Weg zum Tor. Die flinke 09-Stürmerin erzielte beim 3:0-Sieg gegen den FV Asch-Sonderbuch zwei Treffer. Foto: Niels Urtel

Die Nürtingerinnen hätten die in Rot spielende Gästemannschaft auch mit deutlich mehr Gegentoren nach Hause schicken können, doch wie 09-Trainer Bieber nach der Partie richtig analysierte, fehlte in vielen Spielszenen noch „die notwendige Zielstrebigkeit“. Trotzdem machten die Nullneunerinnen schon zu Beginn einen konzentrierten und energischen Eindruck. 09-Torfrau Mia Staudenmayer behielt die Oberhand beim Abschluss der von ihren Mitspielerinnen oft alleine gelassenen Stürmerin Ramona Schönbrodt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Fußball

Hexenbanner behalten weiße Weste

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4: 6:3-Erfolg in Grötzingen - Oberboihingen II gewinnt Verfolgerduell

Der TSV Wolfschlugen hat auch die Hürde beim TSV Grötzingen II letztlich souverän mit 6:3 genommen und behält somit seine weiße Weste. Der TSV Oberboihingen II gewann das Verfolgerduell gegen den TSGV…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten