Fussball

Marsonia feiert ersten Sieg nach über einem Jahr

02.09.2013 00:00, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4: Aich gewinnt Topspiel gegen Germania mit 5:1 – Neckartailfingen II überrollt Grötzingen II mit 6:1

Geduld wird manchmal eben doch belohnt: Über ein Jahr blieb die Mannschaft von Marsonia Frickenhausen ohne Sieg, nun klappte es wieder: Gegen den TSV Altdorf II feierte die Marsonia-Elf ein überzeugendes 4:0.

Die Aicher (links) behielten auch in Bedrängnis die Nerven und siegten klar mit 5:1. Foto: Balz
Die Aicher (links) behielten auch in Bedrängnis die Nerven und siegten klar mit 5:1. Foto: Balz

Spitzenreiter TSV Neckartailfingen II blieb auch im dritten Spiel hintereinander ohne Punktverlust und feierte nun ein 6:1 über Grötzingen II. Siegesserie und erster Sieg nach einem Jahr – so unterschiedlich kann die Fußballwelt sein.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Fußball

Rothweiler bleibt Chef, Ness kommt als Co

Fußball-Landesliga, Staffel 2

Landesligist FC Frickenhausen hat die Frage, mit welchem Trainergespann er in die Saison 21/22 gehen wird, kurz nach dem Abbruch der Saison vollends geklärt. Der bisherige Spielertrainer Stephan Rothweiler bleibt Cheftrainer, unterstützt wird er in Zukunft von Fabian Ness. Der neue…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten