Anzeige

Fussball

Marc Brändle verklopft „Gerstenklopfer“

18.11.2019 05:30, Von Sebastian Gugel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: Oberboihingen übernimmt mit 2:0-Sieg im Spitzenspiel gegen Jesingen die Tabellenführung

Mit einem Ausrufezeichen beendete Aufstiegsfavorit TSV Oberboihingen die Hinrunde und schickte den bisherigen Tabellenführer Jesingen mit 4:2 nach Hause. Aufsteiger Linsenhofen zeigte beim 8:2 gegen Schlaitdorf keine Gnade, Grafenberg siegte glanzlos beim Schlusslicht in Weilheim (3:1).

Im Kreisliga-A-Schlagerspiel hatte der TSV Oberboihingen (gelbe Trikots) schnell die Nase mit 4:0 vorne und musste erst in der Nachspielzeit noch zwei Treffer hinnehmen. Foto: Lehnen
Im Kreisliga-A-Schlagerspiel hatte der TSV Oberboihingen (gelbe Trikots) schnell die Nase mit 4:0 vorne und musste erst in der Nachspielzeit noch zwei Treffer hinnehmen. Foto: Lehnen

Altdorf feierte einen glücklichen Derbysieg in Bempflingen (1:0), Grötzingen erkämpfte einen Punkt gegen Harthausen (0:0).

TSV Oberboihingen – TSV Jesingen 4:2


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Anzeige

Fußball

Frickenhausens fünfter Streich

Fußball: Landesligist FCF gewinnt das Finale des Neckartailfinger Hallenturniers gegen Deizisau vom Punkt aus

Landesligist FC Frickenhausen gewann zum fünften Mal das Hallenturnier des TSV Neckartailfingen. Im Endspiel bezwang der FCF den Bezirksliga-Spitzenreiter TSV Deizisau nach dem 1:1 nach…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten