Anzeige

Fussball

Manuel Doll ist Jahressieger

16.07.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Bad Boller Trainer bei der Fair-Play-Aktion des WFV vorn

Der Bleib-fair-Jahressieger des Württembergischen Fußballverbandes (WFV) kommt aus dem Bezirk Neckar-Fils. „Es waren viele richtig starke Aktionen, ich bin total überrascht“, freute sich Manuel Doll, Trainer des Landesligisten TSV Bad Boll, über die Auszeichnung. WFV-Fairplay-Botschafter Knut Kircher und ein Vertreter des Sponsors überreichten Doll als Dankeschön den Schlüssel für ein Cabrio. Zusätzlich sprach Kircher für den Jahressieger eine DFB-Einladung zum Länderspiel Deutschland gegen Weißrussland in Mönchengladbach aus. Dort findet auch die Auszeichnung des DFB-Fair-Play-Bundessiegers statt.

„Das ist keine Verhaltensweise, die wir dulden wollen und für die wir im Verein stehen“, berichtet Doll, der als Schulleiter in Metzingen tätig ist. Er wurde im September zum Fair-Play-Sieger gewählt – seine Aktion erreichte bundesweite Aufmerksamkeit. Was war passiert? Ein Spieler des TSV Bad Boll spuckte seinen Gegenspieler an, kein Unparteiischer sah die Szene beim Gastspiel des TSV bei der TSG Hofherrnweiler. Coach Doll reagierte sofort und zeigte Courage. Obwohl er schon viermal gewechselt hatte und seine Mannschaft als Tabellenletzter jeden Zähler brauchte, nahm er seinen Akteur vom Feld und beendete die Partie lieber in Unterzahl.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 75% des Artikels.

Es fehlen 25%



Anzeige

Fußball

Packt’s die TG Kirchheim diesmal?

Kreisliga B, Staffel 6: Turngemeinde gilt erneut als Top-Favorit – Absteiger Ötlingen und Unterlenningen wollen gleich wieder rauf

Mit 15 Teams startet die B6 am Sonntag in die neue Saison 2019/2020. Als klarer Top-Favorit geht die TG Kirchheim ins Rennen, 13 von 17 Stimmen entfielen bei der Umfrage…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten