Fussball

Mamanzougou mit Dreierpack

30.09.2019 00:00, Von Simon Valachovic — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: SPV 05 verdienter 5:2-Sieger in Plochingen – SGEH auf Platz drei

Die SGEH gewann gegen den Tabellenzweiten TSV Deizisau (3:1) und ist nun punktgleich mit dem Zweitplatzierten. Der TSV Neckartailfingen verlor trotz starker Torhüterleistung von Marc Vogelmann gegen den VfL Kirchheim 0:1. Bei der SPV 05 Nürtingen ist weiterhin Verlass auf Nazifou Mamanzougou. Der Top-Stürmer führte die Roßdorfer mit seinem Dreierpack zum 5:2-Auswärtserfolg in Plochingen.

Für den TSV Neckartailfingen heißt es nach der 0:1-Niederlage gegen den VfL Kirchheim: aufstehen und weitermachen. Foto: Just
Für den TSV Neckartailfingen heißt es nach der 0:1-Niederlage gegen den VfL Kirchheim: aufstehen und weitermachen. Foto: Just

Der FC Eislingen bleibt weiterhin ungeschlagen. Gegen den FC Rechberghausen gewann der Tabellenführer mit 3:0. Der FTSV Kuchen holte durch das 1:1 gegen den FC Donzdorf seinen ersten Saisonpunkt. Der Landesligaabsteiger TSV Weilheim bleibt durch die 4:6-Pleite gegen den TV Neidlingen weiterhin bei nur einem Sieg.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Fußball

„Wir probieren es“

Fußball-Bezirkspokal: Der Neckar-Fils-Cupsieger soll auf jeden Fall sportlich ermittelt werden, ob’s bis zum 4. Juli reicht ist offen

Der Fußballbezirk Neckar-Fils will auf jeden Fall einen Pokalsieger und damit den Nachfolger des Vorjahresgewinners TSV Deizisau küren. Ob das termingerecht klappen wird, steht…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten