Fussball

Luna reißt Wendlinger Derby an sich

04.10.2021 05:30, Von Dennis Stephan — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1: Einmal mehr sorgt TSVWler Mario Luna García für entscheidende Tore beim TSV Wendlingen, der im Lokalkampf gegen den TSV Köngen II nichts anbrennen lässt. Primus TV Unterboihingen zeigt beim 4:1 bei der SG Eintracht Sirnau seine spielerischen Qualitäten.

Die Wendlinger (in Blau) sorgten im Derby für klare Verhältnisse. Foto: Niels Urtel
Die Wendlinger (in Blau) sorgten im Derby für klare Verhältnisse. Foto: Niels Urtel

Weil der ehemals Zweite der Kreisliga A 1, TSV Denkendorf, gegen den TSV Wernau mit 3:4 verlor, baute Primus TV Unterboihingen beim 4:1 in Sirnau seine Tabellenführung weiter aus. Der neue Zweite heißt nun TSV Wendlingen. Im Derby gegen den TSV Köngen II setzten sich die Lauterstädter verdient mit 5:1 durch. Einen ordentlichen Punkt erspielte sich die TSV Oberensingen II zu Hause gegen RSK Esslingen, haderte aber vielmehr mit dem spät kassierten Ausgleichstreffer zum 1:1-Endstand.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Fußball

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit