Fussball

Lösbare Aufgaben

09.11.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5

Die Wachablösung an der Tabellenspitze fand also doch statt. Während Spitzenreiter KSV Nürtingen beim überraschenden 2:3 gegen „Angstgegner“ TSV Kohlberg patzte, ließ sich der FC Frickenhausen II nicht zwei Mal bitten.

Die Verbandsliga-Reserve übernahm nach dem 1:0 im Derby bei der SPV 05 Nürtingen die Tabellenführung, die es nun gegen den SV Reudern zu verteidigen gilt. Doch die „Hirsche“ werden in ihrer augenblicklichen Verfassung wohl kaum in der Lage sein, dem Primus Paroli zu bieten und zu punkten. Auf sechs Siege in Serie kann die FCF-Zweite verweisen, der siebte Sieg am Stück ist fest eingeplant, was FCF-Ikone Dirk Schwarz unmissverständlich zum Ausdruck bringt. „Die drei Punkte müssen her, um den KSV vor dem Nachholspiel auf Distanz zu halten“, so Schwarz. FCF-Coach Abu Kayikci fügt hinzu: „Wir wollen gut spielen und bis zur Winterpause alle drei Spiele gewinnen.“ Im Lager des SV Reudern herrscht trotz des zehnten Ranges noch keine Katerstimmung. „Wir haben uns in letzter Zeit oft selbst geschlagen, warum soll der Knoten nicht ausgerechnet in Frickenhausen platzen“, meint SVR-Spielleiter Günter Fetzer. SVR-Trainer Isidro Garcia: „Bestimmen werden wir das Spiel nicht, dann müssen wir halt gut verteidigen.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Fußball