Anzeige

Fussball

Lehrstunde oder Überraschung

27.08.2013 00:00, Von Alexander Thomys — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirkspokal: 64 Erstrundenspiele finden in dieser Woche statt – Zwei Bezirksliga-Duelle

Die B-Ligisten haben die Qualifikation ausgespielt, nun startet der Bezirkspokal in die Vollen: Am Dienstag beginnt die erste Pokalrunde. Zehn Mal bekommt es dabei ein „Sicherheitsligist“ mit einem Bezirksliga-Vertreter zu tun. „Wir sehen das eher locker, als gute Trainingseinheit“, meint dazu etwa Andreas Brodbeck, Spielertrainer beim B 3-Tabellenführer TSV Neckarhausen II, der gegen den TSV Wendlingen antritt.

Dabei kann Brodbecks Team durchaus selbstbewusst in das Bezirkspokalspiel gehen, schließlich ziert der TBN II nach zwei Spieltagen die Tabellenspitze in der Kreisliga B, Staffel 3. Gegen den TSV Notzingen und den TSV Wendlingen II gab es jeweils einen 3:1-Erfolg. Bemerkenswert: Just gegen die erste Mannschaft der Wendlinger müssen die Neckarhausener nun am heutigen Dienstag (19 Uhr) in der ersten Pokalrunde ran.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Anzeige

Fußball

Da waren’s nur noch vier

Fußball-Bezirkspokal, 3. Runde: Elfmeterdramen auf dem Wörth und in Harthausen – Sechs „Nürtinger“ sind rausgeflogen

Das Häuflein der Aufrechten ist sehr überschaubar geworden aus Nürtinger Sicht. Bloß vier von zehn Teams, die noch im Bezirkspokal waren, haben den Sprung ins Achtelfinale geschafft. Der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten