Fussball

Latic hält den Sieg fest

22.04.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

Der TSV Wolfschlugen hat die Neuauflage der am 3. April wegen einer schweren Verletzung eines Aichwalder Spielers abgebrochene Partie gestern Abend mit 1:0 gewonnen und sich vom achten auf den fünften Tabellenplatz verbessert. Die „Hexenbanner“ überzeugten in der recht ausgeglichenen Partie mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und verdienten sich den Dreier durch eine starke Schlussphase. Den „goldenen“ Treffer besorgte Patrick Dier in der 62. Spielminute. Dass es am Schluss beim Dreier blieb, hatten die Gastgeber ihrem Schlussmann Samir Latic zu verdanken, der einen Schuss des ASV-Spielers Francesco Ciaramitaro aus acht Metern entschärfte (90.). uba

Fußball

2300 Euro für krebskranke Kinder

Die Fußballabteilung des TSV Harthausen hat im Januar und Februar einen Spendenlauf organisiert, dessen Erlös in Höhe von 2300 Euro dem Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen zugutekommt. Vor ein paar Tagen fand die Scheckübergabe statt. Dabei entstand auch die Aufnahme mit (von links) Anton Hofmann, Vorsitzender des Fördervereins,…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten