Fussball

Last-Minute-Sieg für Linsenhofen

03.12.2018 00:14, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5: 2:1-Erfolg inRaidwangen – FCF II kantert Beuren 7:1 nieder

Mit einem Last-Minute-Treffer in der Nachspielzeit gewann der TSV Linsenhofen beim bisherigen Primus TSV Raidwangen mit 2:1 und hat sich selbst auf den Thron gesetzt. Verfolger FC Frickenhausen II gelang mit dem überzeugenden 7:1-Derbysieg über den TSV Beuren ein markantes Ausrufezeichen.

Der Torwart war auf dem Posten und verhinderte den Raidwangener Treffer, Linsenhofen behielt mit 2:1 die Oberhand. Foto: Urtel
Der Torwart war auf dem Posten und verhinderte den Raidwangener Treffer, Linsenhofen behielt mit 2:1 die Oberhand. Foto: Urtel

Die Marsonia aus Frickenhausen rettete beim 2:2 in Notzingen wenigstens noch einen Zähler, die zweite Garde des FV 09 Nürtingen hatte währenddessen ihre liebe Müh und Not, Schlusslicht TSGV Großbettlingen II mit 2:1 geschlagen nach Hause zu schicken. Torlos trennten sich der TSV Oberlenningen II und die SG Ohmden/Holzmaden II.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Fußball

Gelbe Karte für Zeitspiel?

Fußball: Der WFV will sich die Chance auf Spiele in diesem Jahr unbedingt offen halten – Der Bezirksvorsitzende Veit fragt: „Warum?“

„Die Vereine wollen Klarheit, das ist ihr gutes Recht“, sagt der Vorsitzende des hiesigen Fußballbezirks, Rainer Veit. Klarheit gibt es vorerst aber nicht. Denn der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten