Fussball

Kuchen greift nach Strohhalm, Reichenbach nutzt 1:0 nichts

04.06.2012 00:00, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga: Die Filstaler sind der vierte Absteiger – 5:0 gegen FV 09: Dürnau rettet sich

Der GSV Dürnau schaffte durch einen klaren 5:0-Sieg gegen den ersatzgeschwächten FV 09 Nürtingen (Trainer Klaus Fischer musste sogar ins Tor) den Klassenverbleib. Der FTSV Kuchen hat nach seinem 5:0-Erfolg gegen den TV Unterboihingen die Chance, in der Relegation noch den Klassenverbleib zu schaffen. Zu spät kam der 1:0-Sieg des VfB Reichenbach gegen den TSV RSK Esslingen. Der VfB ist neben Unterboihingen, Dettingen und Rechberghausen der vierte Direktabsteiger.

Kuchens Isa Öztunc zieht ab. Der FTSV sicherte sich mit einem 5:0-Sieg gegen den TV Unterboihingen den Relegationsplatz. Foto: Madel
Kuchens Isa Öztunc zieht ab. Der FTSV sicherte sich mit einem 5:0-Sieg gegen den TV Unterboihingen den Relegationsplatz. Foto: Madel

Meister FC Heiningen verabschiedete sich mit einer 1:2-Niederlage beim FV Neuhausen aus der Bezirksliga. Der TSV Wendlingen landete beim 4:1-Sieg bei den SF Dettingen den vierten Sieg in Folge. Keinen guten Schlusspunkt unter eine dennoch gute Saison setzte der TSV Neckartailfingen (1:6 beim TSV Berkheim). Mit dem 7:2-Schützenfest gegen den VfB Oberesslingen/Zell schoss sich der VfL Kirchheim II bereits für die Landesliga-Relegation warm. Mit 46 Einschüssen verbuchte das Oberhaus am letzten Spieltag sogar noch einen saisonalen Torerekord, der bisher vom achten Durchgang (45 Tore) datierte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Fußball

Rothweiler bleibt Chef, Ness kommt als Co

Fußball-Landesliga, Staffel 2

Landesligist FC Frickenhausen hat die Frage, mit welchem Trainergespann er in die Saison 21/22 gehen wird, kurz nach dem Abbruch der Saison vollends geklärt. Der bisherige Spielertrainer Stephan Rothweiler bleibt Cheftrainer, unterstützt wird er in Zukunft von Fabian Ness. Der neue…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten