Fussball

Konopka übergibt an Doppelspitze

13.05.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball

Der langjährige Abteilungsleiter des TSV Oberboihingen, Adrian Konopka, wurde bei der Fußball-Abteilungsversammlung durch eine Doppelspitze ersetzt. Diese besteht aus Simon Layh und Jens Waldenmaier. In den Berichten zur sportlichen Situation wurde die tolle Jugendarbeit herausgehoben. Durch sie war es möglich, bereits während der laufenden Saison mehrere A-Junioren-Spieler in die erste Mannschaft zu integrieren. Der „goldene Jahrgang“, der von Thomas Burkert, Martin Kurz und Achim Reutter in den vergangenen Jahren erfolgreich trainiert wurde, ist mitunter ein Grundstein für das ausgegebene Ziel Aufstieg in die Bezirksliga. Als weiterer wichtiger Punkt wurde die Festigung der zweiten Mannschaft für nächste Saison genannt. Hier gab es in der Vergangenheit immer wieder Probleme, da nicht ausreichend Spieler zur Verfügung standen.

Für ihr langjähriges Engagement in der Fußballabteilung bedankte sich der Vorstand, vertreten durch Olaf Oestmann, bei Adrian Konopka (Abteilungsleitung) und Marko Kusnerow (Kassier). Nach der Entlastung des alten Abteilungsausschusses, die durch den Ehrenvorsitzenden Lothar Layh vorgenommen wurde, standen die Neuwahlen an, für die der Vorsitzende Sven Haußmann verantwortlich zeichnete. Für die Leitung der Fußballabteilung hatten sich Simon Layh und Jens Waldenmaier als Kandidaten aufstellen lassen. Beide wurden einstimmig gewählt und bilden ab sofort eine Doppelspitze mit unterschiedlichen Aufgabenschwerpunkten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 72% des Artikels.

Es fehlen 28%



Fußball