Fussball

Kohlberger Traumtore

14.03.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5

Gestern Abend konnte nur eine von zwei anberaumten Nachholpartien angepfiffen werden. Während der TSV Kohlberg bei der SGM Ohmden/Holzmaden einen 6:2-Erfolg feierte, musste die Begegnung TSV Oberlenningen II gegen TSV Notzingen II wegen Unbespielbarkeit des Platzes erneut abgesagt werden.

Im Ohmdener Bergwald sahen die Gäste vom Jusi bei einer 3:0-Führung nach 52 Minuten schon wieder sichere Sieger aus. Doch dann schlich sich für 20 Minuten der Schlendrian ein, was TSVK-Spielleiter Marco Medel fuchsteufelswild machte. Denn plötzlich stand es nur noch 3:2. Aber dann zogen die Kohlberger nochmals das Tempo an und gewannen klar. Tore: 0:1 (27.) Pascal Kynast, 0:2 (48.) Martin Schaich, 0:3 (52.) Daniel Wolf, 1:3 (59.) Pascal Boeck (Foulelfmeter), 2:3 (72.) Andre Goncalves, 2:4 (77.) Kynast, 2:5 (82.) Benjamin Röse (35-Meter-Freistoß in den Giebel), 2:6 (87.) Joscha Nimmrichter (Traumtor per Hacke). uba

Fußball

Mit den Inzidenzen steigt der Frust

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Die Vereine hoffen auf eine Fortsetzung der Saison und darauf, dass die Politik Perspektiven aufzeigt

Die Freude bei den Amateurfußballern war nur von kurzer Dauer. Die Aussicht auf eine baldige Rückkehr aufs Spielfeld ist mit den wieder steigenden Inzidenzzahlen…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten