Fussball

„Kohlberg ist immer was Besonderes“

09.09.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B: Doch Linsenhofen will Dreier unterm Jusi – Prestigeduell auch in Grötzingen

Die Ferien sind vorbei, die ersten Standortbestimmungen sind gemacht und jetzt können auch die Trainer in den Staffeln der Kreisliga B langsam wieder aus dem Vollen schöpfen. Einen echten Knaller bietet am Sonntag die B 1, wenn Tabellenführer TSV Harthausen bei Mitfavorit SGM Wernauer SF/Inter Nürtingen gastiert.

In der B 2 hat Spitzenreiter TSV Wendlingen II die überraschend starke TSG Esslingen II zu Gast, während der Klassiker der B 4 zwischen dem TSV Grötzingen II und dem SV 07 Aich ansteht. Ein Derby der besonderen Art geht auch in der B 5 über die Bühne: Der TSV Kohlberg und der TSV Linsenhofen treffen unterm Jusi aufeinander.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Fußball

Wernau verpflichtet Harald Mangold

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

Der TSV Wernau hat einen neuen Trainer: Harald Mangold, von 2010 bis 2014 mit großem Erfolg beim TSV Köngen tätig, übernimmt den Tabellensiebten der A1 und tritt damit die Nachfolge des überraschend zum Bezirksligisten VfL Kirchheim abgewanderten Armin Ohran an. „Harald Mangold passt…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten