Fussball

Köngener Schützenhilfe für TSVO bleibt aus

07.06.2022 05:30, Von Michael Oehler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: SC Geislingen gewinnt in der Fuchsgrube mit 2:0 und ist Meister.

Hatte zwei gute Chancen, den Geislingern die Meisterfeier noch während des Spiels zu vermiesen: Köngens Daniel Zimmermann. Foto: Niels Urtel
Hatte zwei gute Chancen, den Geislingern die Meisterfeier noch während des Spiels zu vermiesen: Köngens Daniel Zimmermann. Foto: Niels Urtel

Ein Feuerwerk zündete der SC Geislingen, der neue Meister der Landesliga, Staffel 2 erst beim Jubeln nach dem Spiel. Das vom Geislinger Anhang erwartete und erhoffte Offensivspektakel gab es beim 2:0 gegen den TSV Köngen trotz großer Dominanz nicht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Fußball

Der VfL Kirchheim erlebt ein Debakel

Fußball: Einstiger Regionalligist muss sich bei der letzten Relegations-Hürde Richtung Landesliga der SSG Ulm mit 0:8 geschlagen geben.

Was für ein Debakel für den VfL Kirchheim. Im alles entscheidenden Relegationsspiel um den letzten freien Platz in der Fußball-Landesliga setzte es vor fast 1500 Zuschauer auf der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit