Fussball

Köngener Auftritt der Extreme

12.10.2020 05:30, Von Alexander Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2

Das direkte Duell im Kampf um den Klassenverbleib geht an den FV Sontheim – Landesligist TSV Köngen bleibt nach einer 1:5-Pleite Tabellenvorletzter.

„Was wir alle in der ersten Halbzeit gut gemacht haben, haben in der zweiten Hälfte alle gemeinsam schlecht gemacht“, haderte Köngens Sportlicher Leiter Stephan Hartenstein gestern Nachmittag mit der siebten Saison-Niederlage des TSVK. Die fiel heftig aus. Und das obwohl die Köngener in der ersten Halbzeit, in der sie sich als gleichwertiger Gegner präsentiert hatten, mit 1:0 in Führung gehen konnten. Köngens torgefährlicher Mittelfeldmann Nico Hummel packte aus 22 Metern halblinker Position einen strammen Rechtsschuss aus und sorgte bei der Truppe von Trainer Sascha Strähle für große Zuversicht (19.). Diese verflog jedoch binnen Minuten – kurz vor, und kurz nach der Halbzeitpause.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Fußball

Startschuss nach neun Monaten

Fußball, WFV-Pokal, 1. Runde: Im ersten Pflichtspiel in Geislingen muss Köngens Trainer Strähle gleich auf neun Spieler verzichten. Frickenhausens Coach Rothweiler kann gegen Neresheim aus dem Vollen schöpfen.

Am morgigen Samstag (Anpfiff 15.30 Uhr) beginnt für zwei der drei Fußball-Landesligisten aus dem Raum…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit