Fussball

Köngen völlig von der Rolle

27.03.2017 00:00, Von Joachim Dienelt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: TSV unterliegt in der heimischen Fuchsgrube gegen den Abstiegskandidaten aus Weilimdorf

Die Landesliga-Fußballer des TSV Köngen erfuhren nach einer desolaten Leistung die erste Niederlage im Jahr 2017. Abstiegskandidat TSV Weilimdorf gewann 2:1 in der Fuchsgrube.

Köngens Max Pradler (rechts) hat gegen Weilimdorfs Torhüter Dominik Ferdek das Nachsehen. Foto: Just
Köngens Max Pradler (rechts) hat gegen Weilimdorfs Torhüter Dominik Ferdek das Nachsehen. Foto: Just

Der schwarze Köngener Sonntag wurde in der 12. Minute durch ein Eigentor von Torwart Dominik Eitel eingeleitet, der einen weiten Einwurf von Florian Sprenger durch die Arme gleiten ließ – der Ball trudelte ins lange Eck. Die Grün-Weißen zeigten sich davon aber unbeirrt und kamen drei Zeigerumdrehungen später zum Ausgleich. Eine Ecke von Migel Horeth köpfte sein Bruder Manuel herrlich und unhaltbar ins rechte obere Eck. Die turbulente Anfangsphase ging in der 17. Minute mit der erneuten Führung der Weilimdorfer weiter: Marin Kurtin durfte eine flach getretene Ecke unbedrängt gegen die schläfrigen Köngener aus 22 Metern einschießen. Die Fuchsgrubenkicker hatten in der 28. Minute eine Doppelgelegenheit, als zunächst Keeper Dominik Ferdek vor Max Pradler klärte und den anschließenden Schuss von Migel Horeth aus 20 Meter sicher hielt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Fußball

Hexenbanner behalten weiße Weste

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4: 6:3-Erfolg in Grötzingen - Oberboihingen II gewinnt Verfolgerduell

Der TSV Wolfschlugen hat auch die Hürde beim TSV Grötzingen II letztlich souverän mit 6:3 genommen und behält somit seine weiße Weste. Der TSV Oberboihingen II gewann das Verfolgerduell gegen den TSGV…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten