Fussball

Köngen verliert nach großem Kampf

04.04.2015 00:00, Von Joachim Dienelt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: 0:2 in Echterdingen spiegelt nicht den wahren Spielverlauf wider

Gut gespielt, trotzdem 0:2 verloren. Der TSV Köngen musste die Heimreise aus Echterdingen mit leeren Händen antreten. Dabei hatten die Fuchsgrubenkicker insgesamt eine gute Leistung gezeigt.

Das Verletzungspech blieb den TSV Kickern auch in Echterdingen treu. Abwehrchef Rafael Horeth musste mit einer Muskelverletzung passen. Für Kapitän Michael Scholz ist die Saison nach einem Meniskusschaden frühzeitig beendet. Sturmführer Mustafa Baykara fehlte nach seiner Roten Karte aus dem Spiel gegen Bettringen.

Unbeeindruckt davon gingen die Köngener auf dem Kunstrasen des TV Echterdingen von Beginn an couragiert zu Werke. Es dauerte sechs Minuten, bis Migel Horeth nach Pass von Philipp Zeller allein vor Valentin Haug auftauchte. Sein Linksschuss war jedoch nicht platziert genug und Haug parierte. In der 10. Minute hatte Haug so seine Probleme mit einer gefährlichen Linksflanke von Migel Horeth, die er gerade noch auf der Torlinie entschärfen konnte. Und die Platzherren? Von denen war bis zur 20. Spielminute nichts zu sehen. Im Stile einer Spitzenmannschaft erzielten die Echterdinger dennoch mit dem ersten gefährlichen Angriff die schmeichelhafte Führung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Fußball

Vier weitere Neuzugänge beim FC Frickenhausen

Fußball: FC Frickenhausen bastelt am Landesligakader für die kommenden Saison.

Die Mannschaft des FC Frickenhausen für die kommende Landesligasaison nimmt Formen an. Die Verantwortlichen lassen sich zwar noch nicht in die Karten schauen, welche der bisherigen Leistungsträger dem Verein trotz kolportiertem Umbruch…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit