Anzeige

Fussball

Köngen reißt das Ruder in der Rückrunde rum

07.07.2015, Von Jens S. Vöhringer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: TSV war in der Hinrunde viermal Letzter, beendet die Saison am Ende aber noch als Achter

Wenn der sportliche Erfolg ausbleibt, kann es in einem Verein schnell unruhig werden. Der Trainer wird ausgetauscht, neue Spieler geholt. Ganz anders war das auch in der abgelaufenen Saison wieder bei den Fußballern des TSV Köngen. Die krebsten zwar in der Vorrunde lange in den Abstiegsregionen herum, setzten dennoch auf Kontinuität und landeten letztlich auf Platz acht.

Vor allem 2015 hatten die Köngener Kicker wie hier beim 3:1-Sieg in Frickenhausen viel zu bejubeln. Foto: Holzwarth

Ralf Rueff hat seine Rückkehr nicht bereut. Zu keinem Zeitpunkt der Saison. Der Trainer des TSV Köngen weiß genau: was er rund um die Fuchsgrube vorgefunden hat, ist nicht alltäglich. „Das ist nicht üblich und war der Schlüssel zum Erfolg“, sagt Rueff und spielt damit auf das Vertrauen an, das in ihn und seinen Co Tobias Lamberti von den Köngener Verantwortlichen gesetzt wurde. Dadurch konnten die beiden in Ruhe arbeiten, dadurch letztlich auch das Vorhaben „ein weiteres Jahr in der Landesliga“ in die Tat umsetzen. „Wir haben eine tolle Rückrunde gespielt und die Big Points gemacht“, blickt Rueff zurück. Das hatte sich in der Hinrunde noch anders gestaltet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Anzeige

Fußball

D-Junioren des TSV Wendlingen sind Hallen-Kreismeister

Bei der Endrunde der Hallen-Kreismeisterschaft der Nachwuchskicker in der Nürtinger Theodor-Eisenlohr-Halle blieb Ausrichter FV 09 der große Coup verwehrt. Die 09-D-Junioren landeten in einer überaus spannenden Konkurrenz am Ende auf Platz vier. Jubeln durften die Spieler des TSV Wendlingen, die sich letztlich mit einem Punkt Vorsprung vor dem…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten