Fussball

Köngen macht es dem Meister schwer

02.06.2014 00:00, Von Sven Ertinger — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Gastgeber boten dem TSV Essingen in einem packenden Spiel beim 2:3 lange Paroli

Die Vorzeichen waren klar: Der TSV Köngen ist seit dem 25. Spieltag gesichert und der TSV Essingen, gespickt mit einigen Spielern, die bereits höherklassig gespielt haben, konnte mit einem Sieg sein Meisterstück feiern. Eigentlich eine klare Sache.

Migel Horeth wird gefoult, den Strafstoß zum Köngener 2:2 verwandelte Scholz. Foto: Urtel
Migel Horeth wird gefoult, den Strafstoß zum Köngener 2:2 verwandelte Scholz. Foto: Urtel

Trotz dieser Voraussetzungen ergab sich von Beginn an ein ausgeglichenes Spiel mit leichten Vorteilen für den Gastgeber. Die junge Truppe des scheidenden Coachs Harald Mangold versteckte sich keineswegs, sondern spielte munter darauf los und brachte die Essinger in arge Bedrängnis.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Fußball

Mit den Inzidenzen steigt der Frust

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Die Vereine hoffen auf eine Fortsetzung der Saison und darauf, dass die Politik Perspektiven aufzeigt

Die Freude bei den Amateurfußballern war nur von kurzer Dauer. Die Aussicht auf eine baldige Rückkehr aufs Spielfeld ist mit den wieder steigenden Inzidenzzahlen…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten