Anzeige

Fussball

Köngen II holt Punkt gegen Primus Plochingen

01.04.2019, Von Dennis Stephan — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1: Schlusslicht ergattert 3:3-Remis gegen Plochingen – Wendlingen gewinnt bei TSG Esslingen mit 2:1

Das war so nicht zu erwarten: Der TSV Köngen II und Primus FV Plochingen trennten sich 3:3 unentschieden – und der Tabellenletzte stand gar kurz vor einem Sieg. Der TSV Wendlingen setzte sich bei der TSG Esslingen mit 2:1 durch und erhöhte zugleich den Abstand auf die untere Tabellenregion.

Köngens Toni Panne versucht’s akrobatisch. Foto: Urtel
Köngens Toni Panne versucht’s akrobatisch. Foto: Urtel

Plochingens hartnäckigster Verfolger, der TSV Harthausen, setzte sich gegen den Dritten TV Hochdorf souverän mit 5:2 durch und pirschte sich damit auf sechs Zähler bei einem Spiel weniger wieder an Spitzenreiter FV Plochingen heran. Der TV Hochdorf bangt nach dem Sieg von Verfolger ASV Aichwald nunmehr auch um seinen dritten Tabellenplatz.

TSV Köngen II – FV Plochingen 3:3


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Anzeige

Fußball