Fussball

Kleinhenz hält Sieg fest

28.10.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Regionenliga, St. 3, Frauen

In einem ausgeglichenen Lokalderby gegen den TSV Deizisau hatte der TB Neckarhausen diesmal das Glück auf seiner Seite und holte mit 2:1 den zweiten Heimsieg. Bereits in der 7. Spielminute gelang mit einem perfekten Spielzug das 1:0. Tatjana Wind spielte sich im Doppelpass mit Catherine Camier durch die Abwehr und vollendete. Aber bereits fünf Minuten später der Ausgleich, als die Abwehr den Ball nicht aus der Gefahrenzone brachte und Marina Barth abschloss. Auch nach dem Seitenwechsel das gleiche Bild, bis in der 57. Minute Sina Becker im Strafraum von den Beinen geholt wurde. Den fälligen Strafstoß verwandelte Sina Höss glücklich zur 2:1-Führung. In der 78. Minute die Top-Gelegenheit für Camier, das Spiel zu entscheiden, aber Alexandra Berner im Tor der Gäste hielt bravourös. Als alles schon mit dem Sieg rechnete, gab es in der letzten Spielminute einen Handelfmeter für die Gäste, aber Silvia Kleinhenz parierte und hielt den Sieg fest. els

Fußball

Gelbe Karte für Zeitspiel?

Fußball: Der WFV will sich die Chance auf Spiele in diesem Jahr unbedingt offen halten – Der Bezirksvorsitzende Veit fragt: „Warum?“

„Die Vereine wollen Klarheit, das ist ihr gutes Recht“, sagt der Vorsitzende des hiesigen Fußballbezirks, Rainer Veit. Klarheit gibt es vorerst aber nicht. Denn der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten