Fussball

Kleine ärgern Große

04.04.2016 00:00, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 2

Eine kleine Sensation schaffte die zweite Garnitur des TSV Wolfschlugen, der es gestern gelang, den Tabellenführer zu stürzen,indem sie dem TSV Harthausen ein 0:0 abtrotzten.

Auch die anderen „Großen“ taten sich schwer gegen vermeintliche Punktelieferanten. Gegen den TSV Scharnhausen zog sich die Zweite des TSV Lichtenwald mit einem 0:1 achtbar aus der Affäre und auch der TSV Sielmingen, der zur Pause mit 3:1 vorn gelegen hatte, sah sich kurz vor Schluss gegen die SGM Inter/Wernau II mit 3:4 im Rückstand und musste alles geben, um am Schluss doch noch knapp die Nase vorn zu haben.

TSV Wolfschlugen II – TSV Harthausen 0:0

Mit einer herausragenden kämpferischen Leistung, vor allem in der heftig umkämpften Schlussphase, trotzte die „Hexenbanner“-Reserve dem haushohen Favoriten einen Punkt ab.

TSV Lichtenwald II – TSV Scharnhausen 0:1

Die Platzherren brachten die favorisierten Gäste des Öfteren in Verlegenheit. Tor: 0:1 (45.+1) Hamdi Dagdelen.

SV 1845 Esslingen II – TSG Esslingen II 1:1

Tore: 0:1 (50.) Mehmet Dadelen, 1:1 (76.) Cagdas Korkmaz.

TSV Denkendorf II – TV Nellingen II 0:2


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 72% des Artikels.

Es fehlen 28%



Fußball

2300 Euro für krebskranke Kinder

Die Fußballabteilung des TSV Harthausen hat im Januar und Februar einen Spendenlauf organisiert, dessen Erlös in Höhe von 2300 Euro dem Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen zugutekommt. Vor ein paar Tagen fand die Scheckübergabe statt. Dabei entstand auch die Aufnahme mit (von links) Anton Hofmann, Vorsitzender des Fördervereins,…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten