Fussball

Kicken als Schritt zur gelebten Normalität

08.06.2013 00:00, Von Alexander Thomys — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Nachwuchsspieler des VfB Stuttgart traten gegen Schüler der Nürtinger Johannes-Wagner-Schule zu einem ganz besonderen Spiel an

Getreu der alten Weisheit, dass Sport verbindet, kamen Schüler der Nürtinger Johannes-Wagner-Schule und Nachwuchsspieler des VfB Stuttgart zu einem inklusiven Fußballspiel zusammen. Möglicherweise der Beginn einer neuen Kooperation, mit der die Wagnerschule sich in Sachen Inklusion weiter öffnen will.

Sport verbindet: Auch die Johannes-Wagner-Schüler und den VfB Stuttgart. Foto: JWS
Sport verbindet: Auch die Johannes-Wagner-Schüler und den VfB Stuttgart. Foto: JWS

Die Johannes-Wagner-Schule ist spezialisiert auf hörgeschädigte Schüler, die durch dieses Handicap auch oft mit Sprachschwierigkeiten zu kämpfen haben. Entsprechend wird im Unterricht auf eine präzise Aussprache geachtet, ebenso wie auf eine ruhigere Atmosphäre als an anderen Regelschulen. Entspannt an der verbalen – und nonverbalen – Kommunikation arbeiten lässt sich auch beim Sport. So bietet die Wagnerschule seit einiger Zeit auch eine Futsal-Arbeitsgemeinschaft an. Bei aller Spielfreude ist auch dies für die Schüler durchaus eine Herausforderung. „Sie brauchen auf jeden Fall mehr Konzentration, mehr Aufmerksamkeit“, sagt Sportlehrer Gerrit Pohl.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Fußball

Wernau verpflichtet Harald Mangold

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

Der TSV Wernau hat einen neuen Trainer: Harald Mangold, von 2010 bis 2014 mit großem Erfolg beim TSV Köngen tätig, übernimmt den Tabellensiebten der A1 und tritt damit die Nachfolge des überraschend zum Bezirksligisten VfL Kirchheim abgewanderten Armin Ohran an. „Harald Mangold passt…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten