Fussball

Kerber trifft ganz spät

29.04.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 3

Nach zwei Siegen wäre dem TSV Notzingen fast der Coup gegen den Tabellendritten TV Unterboihingen gelungen. Erst drei Minuten vor Schluss sicherte Andreas Kerber dem TVU die Punkte. „Respekt, das war eine tolle Leistung, ein Remis wäre verdient gewesen“, meinte Notzingens Pressewart Bernd Janko. Für Notzingen trafen Patrick Fischer (22.) und Akin Yildirim (34., 68.), TVU-Schützen waren Markus Kronewitter (23.), Lars Meyer (49.) und ein Eigentor von Alex Wollmann (47.). kls

Fußball

2300 Euro für krebskranke Kinder

Die Fußballabteilung des TSV Harthausen hat im Januar und Februar einen Spendenlauf organisiert, dessen Erlös in Höhe von 2300 Euro dem Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen zugutekommt. Vor ein paar Tagen fand die Scheckübergabe statt. Dabei entstand auch die Aufnahme mit (von links) Anton Hofmann, Vorsitzender des Fördervereins,…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten