Fussball

Kellerkinder zum Punkten verdammt

24.11.2017 00:00, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der FV 09 Nürtingen und der TSV Köngen stehen am letzten Vorrundenspieltag gehörig unter Druck

Der FV 09 Nürtingen und der TSV Köngen sind vor dem letzten Landesliga-Vorrundenspieltag am morgigen Samstag (Anpfiff auf allen Plätzen um 14.30 Uhr) in der Situation, die jede Mannschaft vermeiden will – sie schweben in akuter Abstiegsgefahr und sind geradezu verdammt, in den letzten beiden Begegnungen kräftig punkten zu müssen. Der FV 09 genießt gegen den TSV Weilheim Heimrecht, der TSVK muss zum FC Germania Bargau.

Auf David Coconcelli (hier im Spiel gegen Bargau) ruhen morgen die Hoffnungen im Heimspiel gegen den TSV Weilheim. Trifft der schnelle Stürmer des FV 09 Nürtingen wieder? Foto: Just
Auf David Coconcelli (hier im Spiel gegen Bargau) ruhen morgen die Hoffnungen im Heimspiel gegen den TSV Weilheim. Trifft der schnelle Stürmer des FV 09 Nürtingen wieder? Foto: Just

Fast schon genüsslich kann sich im Gegensatz zu den beiden Lokalrivalen der FC Frickenhausen auf den Weg zum TSV Weilimdorf machen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Fußball

Hexenbanner behalten weiße Weste

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4: 6:3-Erfolg in Grötzingen - Oberboihingen II gewinnt Verfolgerduell

Der TSV Wolfschlugen hat auch die Hürde beim TSV Grötzingen II letztlich souverän mit 6:3 genommen und behält somit seine weiße Weste. Der TSV Oberboihingen II gewann das Verfolgerduell gegen den TSGV…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten