Anzeige

Fussball

Keine faulen Ostereier

29.03.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

In der Fußball-Bezirksliga steigen heute Abend um 19.30 Uhr fünf Partien. Alle vier Anwärter auf die Vizemeisterschaft sind dabei gegen abstiegsbedrohte Teams im Einsatz. Faule Ostereier will sich keiner ins Nest legen lassen.

Die TSV Oberensingen, die trotz des jüngsten 1:0 gegen den FC Eislingen auf Rang vier abgerutscht ist, gastiert beim FV Vorwärts Faurndau. „Die Erleichterung über den ersten Sieg war bei allen zu spüren“, erzählt der spielende Co-Trainer Marcel Brandstetter, der seiner Elf eine „gute kämpferische Einstellung“ attestiert. „Der Wille war bei allen zu spüren.“ Die Faurndauer unterlagen zuletzt der SGM T/T Göppingen mit 0:2 und liegen nun auf dem 14. Tabellenrang. „In Farndau gibt es nur eines: Wir müssen gewinnen“, stellt Brandstetter klar und fordert, „wieder alles herauszuholen“. Brandstetter: „In Faurndau wird uns bestimmt nichts geschenkt.“ Im Hinspiel setzte sich die TSVO mit 3:1 durch. „Im Training hatten wir zuletzt immer 16 bis 18 Mann, die Konkurrenz nimmt wieder zu“, freut sich Brandstetter.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Anzeige

Fußball

Kuhn ist Ehren-Obmann

Fußball: Gruppe Nürtingen zeichnet langjährige Schiedsrichter aus

Die Schiedsrichtergruppe Nürtingen hat im Rahmen ihres traditionellen Kameradschaftsabends, der mit rund 170 Personen in der Egerthalle in Raidwangen mit einem bunten Programm stattfand, zahlreiche langjährige Unparteiische ausgezeichnet. Unter den Augen…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten