Anzeige

Fussball

Kein Sieger in Beuren

16.09.2013, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5: Kohlberg gewinnt Evergreen

Keinen Sieger gab es beim Spitzenspiel im Lettenwäldle, Beuren und der KSV trennten sich 4:4 unentschieden. Der TSV Kohlberg gewann gegen den SV Reudern klar und deutlich mit 6:1, noch deutlicher gewann die SPV 05 auf dem Waldheim gegen den TV Tischardt mit 7:1.

Auf diese Szene folgte der Elfmeterpfiff, der Beuren jedoch nichts einbrachte. Foto: Just
Auf diese Szene folgte der Elfmeterpfiff, der Beuren jedoch nichts einbrachte. Foto: Just

Den ersten Saisonsieg brachte Ötlingens Zweite beim 3:1 in Aich unter Dach und Fach, das Spiel des SV Nabern II gegen den FC Frickenhausen III wurde vom Schiedsrichter, der sich FCF-Verbalattacken ausgesetzt sah, sieben Minuten vor Schluss beim Stand von 0:1 abgebrochen.

TSV Beuren – KSV Nürtingen 4:4


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Anzeige

Fußball

Der Favorit kommt von der Teck

Bezirksliga Neckar-Fils: Elf Rivalen trauen dem ambitionierten VfL Kirchheim den Aufstieg zu – Auch der FC Donzdorf und der TSV Deizisau stehen hoch im Kurs

Was vergangene Saison der FC Frickenhausen war, ist in diesem Jahr der VfL Kirchheim – die Verantwortlichen der Vereine der Bezirksliga…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten