Fussball

Kein Kick in den Kreisligen

01.03.2013 00:00, Von Alexander Thomys — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: In untersten Ligen wird am Wochenende nicht gespielt

Am Mittwochnachmittag war die Entscheidung gefallen: An diesem Wochenende wird auf den Fußballplätzen in den Kreisligen A und B im Bezirk Neckar-Fils nicht gespielt werden. Das Tauwetter macht den Kickern einen Strich durch die Rechnung, die Plätze sind stark aufgeweicht.

Rasen, Schnee und Tauwetter: Eine Albtraum-Kombination für die meisten Fußballer.  Foto: Bauer
Rasen, Schnee und Tauwetter: Eine Albtraum-Kombination für die meisten Fußballer. Foto: Bauer

„Nach Rücksprache mit Bezirksspielleiter Bernd Schraitle werden im Bezirk am kommenden Wochenende nur die angesetzten Spiele der Bezirksliga durchgeführt“, erklärte der Bezirksvorsitzende Karl Stradinger und sorgte damit frühzeitig für Planungssicherheit bei den betroffenen Klubs. Dies dürfte aber nicht bei allen Vereinen auf Verständnis gestoßen sein – der ein oder andere Klub mit einem Kunstrasenplatz hätte sicherlich gerne gespielt, statt sich ein weiteres Nachholspiel unter der Woche einzufangen. So hatte beispielsweise Abdulmecit Kaya vom TFC Köngen noch am Mittwochvormittag angekündigt, dass sein Klub „alles tun wolle, um den Kunstrasenplatz zu räumen“. Bereits vor zwei Wochen hatten die Köngener Kicker in einer dreistündigen Fleißarbeit den Platz für ein Testspiel geräumt. Dies wollte der TFC-Vorsitzende Kaya nun auch vor dem zweiten Punktspiel in diesem Jahr tun. „Wir werden natürlich versuchen, zu spielen.“ Kaya rechnete damit, dass „abgewartet wird, wie sich das Wetter entwickelt“. Erst am Freitag würde entschieden werden, meinte Kaya. Am Mittwochnachmittag trudelte in der Redaktion dann die Generalabsage von Stradinger ein.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 44% des Artikels.

Es fehlen 56%



Fußball

Wernau verpflichtet Harald Mangold

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

Der TSV Wernau hat einen neuen Trainer: Harald Mangold, von 2010 bis 2014 mit großem Erfolg beim TSV Köngen tätig, übernimmt den Tabellensiebten der A1 und tritt damit die Nachfolge des überraschend zum Bezirksligisten VfL Kirchheim abgewanderten Armin Ohran an. „Harald Mangold passt…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten