Fussball

Kein Hit im Speck: Die SGM hat nicht gemeldet

08.08.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: WFV-Pokal, Frauen

Frauen-Bezirkspokalsieger SGM Wendlingen/Ötlingen II startet nun doch nicht beim Württembergischen Verbandspokal und wird folglich auch nicht am 30. August im Wendlinger Speck gegen den Regionalligisten VfB Obertürkheim antreten. Dies hat SGM-Fußballkoordinator Rolf Schad offiziell bestätigt. „Die Entscheidung, im Falle eines Bezirkspokalsieges auf die Teilnahme am WFV-Pokal zu verzichten, habe ich bereits vor einigen Wochen dem Verband mitgeteilt –– als klar war, dass wir aus personellen Gründen auch kein Team für den Punktspielbetrieb der neuen Saison melden können“, erklärte der Spielgemeinschaft-Koordinator für etliche Beobachter doch ziemlich überraschend. Er habe damals auf dem entsprechenden Formular deshalb ein „Nein“ angekreuzt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 46% des Artikels.

Es fehlen 54%



Fußball

2300 Euro für krebskranke Kinder

Die Fußballabteilung des TSV Harthausen hat im Januar und Februar einen Spendenlauf organisiert, dessen Erlös in Höhe von 2300 Euro dem Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen zugutekommt. Vor ein paar Tagen fand die Scheckübergabe statt. Dabei entstand auch die Aufnahme mit (von links) Anton Hofmann, Vorsitzender des Fördervereins,…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten