Fussball

Jetzt sind alte Tugenden gefragt

19.08.2016 00:00, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: FV 09 Nürtingen und TSV Köngen wollen bei der Heimpremiere die Auftaktpleiten ausmerzen

Der Start ist in die Hosen gegangen. Und wie! Sowohl der FV 09 Nürtingen als auch der TSV Köngen haben bei Trainern und Anhängern nur Kopfschütteln ausgelöst ob der enttäuschenden Vorstellungen. Jetzt stehen beide Teams vor ihrer Heimpremiere – und Daniel Teufel fordert ebenso Leidenschaft und Begeisterung ein wie Mario Sinko.

Manuel Horeth und Sven Römer reklamieren Tor, Bad Bolls Keeper Marc Scherrenbacher winkt ab. Der TSV Köngen belohnte sich in der letzten Saison trotz eines couragierten Auftritts nicht. Foto: Just
Manuel Horeth und Sven Römer reklamieren Tor, Bad Bolls Keeper Marc Scherrenbacher winkt ab. Der TSV Köngen belohnte sich in der letzten Saison trotz eines couragierten Auftritts nicht. Foto: Just

Das Ballgewinnspiel war in der letzten Saison das große Plus des FV 09 Nürtingen – und damit der Garant für den Klassenverbleib. Trainer Daniel Teufel hatte also keinen Grund, an der Defensivarbeit viel zu verändern. „Wir müssen uns aber im Angriff verbessern“, war ihm schon vor dem Auftakt klar, „wir müssen variabler werden, ohne die Abwehr zu vernachlässigen.“ Nun, beim ersten Auftritt in Blaustein hat von alledem nichts funktioniert, das 1:5 war ein Schlag ins Kontor. „Eine richtige Klatsche“, beschönigt der 09-Coach nichts.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Fußball

Wernau verpflichtet Harald Mangold

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

Der TSV Wernau hat einen neuen Trainer: Harald Mangold, von 2010 bis 2014 mit großem Erfolg beim TSV Köngen tätig, übernimmt den Tabellensiebten der A1 und tritt damit die Nachfolge des überraschend zum Bezirksligisten VfL Kirchheim abgewanderten Armin Ohran an. „Harald Mangold passt…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten