Fussball

Jetzt fehlt nur noch ein einziger Schritt

30.05.2016 00:00, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der TSV Köngen hat nach dem 3:0 gegen den SC Geislingen alle Chancen, den Abstieg zu vermeiden

Tief durchatmen und noch einmal neu sammeln: Der TSV Köngen hat mit einem glatten und hochverdienten 3:0-Heimsieg gegen den SC Geislingen seine Chance auf den Klassenverbleib gewahrt. „Wir haben alle Voraussetzungen geschaffen, um den letzten oder vorletzten Schritt zu machen“, war TSVK-Trainer Ralf Rueff erleichtert, obwohl der TSVK immer noch auf einem Abstiegsplatz steht.

Gleich zappelt der Ball im Geislinger Netz. Köngens Mustafa Baykara nutzt eine „Vorlage“ der Gäste zum 1:0. Foto: Luithardt
Gleich zappelt der Ball im Geislinger Netz. Köngens Mustafa Baykara nutzt eine „Vorlage“ der Gäste zum 1:0. Foto: Luithardt

Es war ein Nervenspiel, schon bevor der gut leitende Schiedsrichter Jochen Rottner anpfeifen konnte. Just, nachdem sich beide Mannschaften warm und auf den Weg in die Kabine gemacht hatten, brach ein schweres Gewitter los und Blitze zuckten gefährlich über der Fuchsgrube. Die Zuschauer drängten sich unter dem Kiosk-Dach, andere suchten Zuflucht in der Kabine des Stadionsprechers. Das Unwetter schien über Köngen festzuhängen, eine unendlich anmutende Warterei begann. Nach einer Dreiviertelstunde – Referee Rottner hatte den Zustand des Platzes noch einmal überprüft – kamen beide Teams aufs Feld zurück und nach einer extrem kurzen Aufwärmphase ging’s mit 50-minütiger Verspätung endlich los. „Die Spannung war komplett draußen“, trug es Geislingens Trainer Uli Haug mit Fassung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Fußball

Hexenbanner behalten weiße Weste

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4: 6:3-Erfolg in Grötzingen - Oberboihingen II gewinnt Verfolgerduell

Der TSV Wolfschlugen hat auch die Hürde beim TSV Grötzingen II letztlich souverän mit 6:3 genommen und behält somit seine weiße Weste. Der TSV Oberboihingen II gewann das Verfolgerduell gegen den TSGV…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten