Fussball

Jan Horeth neuer Co in Köngen

02.03.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball

Das Trainerteam des Fußball-Landesligisten TSV Köngen für die Saison 2021/2022 steht. Nachdem Chefcoach Sascha Strähle und Marcus Bingel, der Trainer der Zweiten, bereits verlängert haben (wir berichteten), wurde das Trainerteam zusätzlich aus den eigenen Reihen verstärkt und die Co-Trainer-Positionen mit Jan Horeth und Matthias Schumacher neu besetzt. „Es ist immer schön, solche verantwortungsvollen Posten aus den eigenen Reihen besetzen zu können“, sagt der Sportliche Leiter Stephan Hartenstein. Jan Horeth hat mittlerweile 331 Spiele für den TSV Köngen absolviert und verfügt daher über einen reichen Erfahrungsschatz. „Mit ihm gewinnen wir einen Fußballfachmann dazu, der dem TSV Köngen stets die Treue gehalten hat“, freut sich Hartenstein. „Er ist schon immer ein Vorbild, was Eigenschaften wie Disziplin, Fleiß und eine professionelle Trainingseinstellung angeht.“

Mathias Schumacher wird das Amt des Co-Trainers in der zweiten Mannschaft übernehmen. Er hat sich bereits Sporen als Trainer im Köngener Jugendbereich verdient. Parallel arbeitet er momentan an seinem Trainerschein mit dem Ziel, die C-Lizenz zu erwerben. pm

Fußball

Die Saison ist beendet

Fußball: Der WFV-Beirat hat gestern einstimmig den Abbruch mit sofortiger Wirkung beschlossen

Die Entscheidung ist gefallen: Der Württembergische Fußballverband (WFV) hat gestern bei einer Beiratssitzung wie erwartet einstimmig beschlossen, die Saison 20/21 mit sofortiger Wirkung abzubrechen. Die…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten