Fussball

Isik-Truppe unterliegt erst in der Schlussphase

15.05.2015 00:00, Von Werner Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Frickenhausen hielt lange eine 1:0-Führung in Bonlanden – am Ende doch noch 1:4 geschlagen

Eine richtig gute Partie sahen am gestrigen Vatertagstag rund 250 Zuschauer in Bonlanden. Am Ende stand zwar ein klarer 4:1-Sieg für den Tabellendritten Bonlanden zu Buche, aber das Spiel hätte auch einen ganz anderen Ausgang nehmen können, darin waren sich alle Experten einig. Die Frickenhäuser lagen bis zur 75. Minute mit 1:0 in Führung, ehe ein äußerst unglückliches Eigentor die Wende brachte.

„Frickenhausen hat es uns heute sehr schwer gemacht. Wenn das Eigentor nicht fällt, wird es eng für uns“, meinte Bonlandens Trainer Klaus Fischer nach dem Spiel. Ins gleiche Horn stieß auch FCF-Coach Murat Isik: „Die ersten 30 Minuten haben wir richtig gut gespielt, die Einstellung hat gestimmt und die Jungs haben taktisch alles richtig gemacht. Danach fehlte ein wenig der Zugriff. Das Eigentor hat uns schließlich das Genick gebrochen, aber diese Niederlage wirft uns nicht um.“

Nun haben beide Teams zunächst einmal eine längere Pause. Danach stehen für beide richtungsweisende Spiele an: Der SV Bonlanden muss in Weilheim antreten und der FCF spielt zu Hause gegen die SG Bettringen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Fußball

Hexenbanner behalten weiße Weste

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4: 6:3-Erfolg in Grötzingen - Oberboihingen II gewinnt Verfolgerduell

Der TSV Wolfschlugen hat auch die Hürde beim TSV Grötzingen II letztlich souverän mit 6:3 genommen und behält somit seine weiße Weste. Der TSV Oberboihingen II gewann das Verfolgerduell gegen den TSGV…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten