Fussball

InfoGibt’s bloß drei Absteiger?

23.05.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Abstiegskampf in der Fußball-Verbandsliga Württemberg spitzt sich zu. Sieben Mannschaften, darunter auch der FC Frickenhausen, versuchen an den letzten drei Spieltagen alles, um das Schicksal des bereits abgestiegenen SV Bonlanden nicht teilen zu müssen. Im Regelfall gibt es vier Direktabsteiger und der Tabellenzwölfte, momentan der FCF, kann noch in der Relegation den Absturz in die Landesliga vermeiden. Aber die Arithmetik ist weitaus komplizierter.

Derzeit sieht es in der Oberliga aus württembergischer Sicht ganz gut aus. Zwar können bis zu sechs Vereine in den sauren Abstiegsapfel beißen müssen, aber das hängt natürlich auch von der Abstiegssituation in der Regionalliga ab. Der SC Pfullendorf ist bereits in die Oberliga abgestiegen, da aber diverse Klubs wie Eintracht Frankfurt oder der FC Heidenheim angekündigt haben, ihre zweiten Mannschaften nicht mehr melden zu wollen, werden in der Regional- und in der Oberliga Plätze frei.

Das wirkt sich auch auf die Verbandsliga aus. Momentan sieht es nach „nur“ vier Oberliga-Absteigern aus, die Stand heute allesamt aus Baden und Südbaden kommen. Sollte diese Konstellation auch noch nach dem letzten Spieltag am Samstag Bestand haben, dann gibt es in der Verbandsliga nur drei Direktabsteiger und der Tabellen-13. müsste in die Relegation.

Das Restprogramm der Abstiegskandidaten

FC Normannia Gmünd (9., 42:50 Tore/36 Punkte)

SV Bonlanden (H)


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Fußball

Yannik Köglers Hattrick als der Türöffner

Fußball-Landesliga, Staffel 2: 6:1 gegen Buch – Nach dem 0:1-Rückstand drehte der Torjäger und mit ihm die TSV Oberensingen auf

Die Siegesserie geht weiter. Die TSV Oberensingen bezwang den TSV Buch mit 6:1 und feierte damit den fünften Sieg in Folge. Den Unterschied in einer unterhaltsamen Begegnung…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten