Fussball

In Unterboihingen herrscht Ratlosigkeit

03.05.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1: FCN erwartet Oberboihingen

Der TV Unterboihingen fährt in der kritischen Saison-Endphase ausgerechnet zum Primus Reichenbach, der TSV Oberboihingen zum Abstiegsduell gegen den wieder erstarkten FC Nürtingen 73. Die TSV Oberensingen spielt beim TSV Wernau.

In der „Fuchsgrube“ bestätigte der TSV Köngen II seine derzeitige Form und bezwang den Zweitplatzierten TSV Denkendorf (3:1) am vergangenen Wochenende. Am morgigen Spieltag reisen die Grün-Weißen zum abstiegsbedrohten ASV Aichwald. Trainer Robert Kümmel weiß um die Schwere des Spiels auf dem Schurwald: „Aichwald muss gewinnen, aber wir sind im Moment gut drauf.“ Die vergangenen Spiele stimmen die Köngener positiv, weshalb als Saisonziel nun von Kümmel Platz fünf genannt wird. „Wir wollen auf jeden Fall auf Sieg spielen“, so der Trainer des TSVK II weiter. Hinter Torwart Dennis Springers Einsatz steht ein Fragezeichen, Innenverteidiger Tobias Henkel ist privat verhindert.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Fußball

Hexenbanner behalten weiße Weste

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4: 6:3-Erfolg in Grötzingen - Oberboihingen II gewinnt Verfolgerduell

Der TSV Wolfschlugen hat auch die Hürde beim TSV Grötzingen II letztlich souverän mit 6:3 genommen und behält somit seine weiße Weste. Der TSV Oberboihingen II gewann das Verfolgerduell gegen den TSGV…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten