Fussball

In Linsenhofen knallen die Korken

11.06.2019 00:00, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5: Buschmann-Gala beim 7:0 gegen 09 II – Kohlberg: Pleite in Überzahl

Der TSV Linsenhofen hat es am Pfingstsamstag erwartungsgemäß geschafft und sich mit einem überzeugenden 7:0 gegen den FV 09 Nürtingen II die Meisterschaft und den Aufstieg gesichert. Dem TSV Raidwangen nutzte der kampflose 3:0-Sieg gegen Marsonia Frickenhausen (hat keine Mannschaft zusammengebracht) nichts mehr.

Überschäumende Freude: Der TSV Linsenhofen bejubelt Meisterschaft und Aufstieg. Foto: Urtel
Überschäumende Freude: Der TSV Linsenhofen bejubelt Meisterschaft und Aufstieg. Foto: Urtel

Der FC Frickenhausen II hat seine starke Saison mit einem 10:1 in Ohmden auf Rang drei abgeschlossen. Der Vierte VfB Neuffen gewann gegen Oberlenningen II mit 5:0. In Überzahl verlor der TSV Kohlberg gegen den TSV Wolfschlugen mit 2:4, während das Teckduell TSV Owen II gegen TSV Notzingen II 2:2 endete.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Fußball

Kalte Dusche für die TSV Oberensingen

Fußball-Landesliga: Die TSV Oberensingen kassiert vor 300 Zuschauern in Bonlanden in allerletzter Sekunde der Nachspielzeit noch den 2:2-Ausgleich, und wird damit fürs Auslassen zahlreicher guter Torchancen bestraft.

Ein Last-Minute-Déjà-vu erlebte die TSV Oberensingen beim Punktspielauftakt in Bonlanden: Der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit