Anzeige

Fussball

In letzter Minute

11.09.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

Gleich um drei Plätze kletterte der TSV Deizisau II mit dem ersten Saisonsieg, den Timo Rommel mit seinem 3:2 quasi mit dem Schlusspfiff perfekt machte (90.+2). Bezirksliga-Absteiger TSV RSK Esslingen hätte zwar ein Remis verdient gehabt, so Alex Iglhaut, stellvertretender Spielleiter beim TSVD, „aber den Sieg nehmen wir natürlich gerne mit.“ Schön war’s nicht, aber die Gastgeber zeigten Moral. Nach Toren von Christoph Gauss (20.) und Maurice Regber (55.) lagen sie bereits mit 0:2 zurück und hatten nach dem 1:2 von Joscha Kaufmann (58.) Glück, dass RSK keinen Foulelfmeter zugesprochen bekam. Im Gegenzug verwandelte Felix Luz einen Handelfmeter zum 2:2 (80.), ehe Rommel die Hausherren jubeln ließ uba

Anzeige

Fußball

Keine Partie für Schöngeister

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Ismail Oguz rettet dem FC Frickenhausen in der Nachspielzeit per Elfmeter einen Punkt

Verspäteter Spielbeginn am Samstag in Frickenhausen: Der Teambus des SV Neresheim stand auf der B 313 zwischen Köngen und Nürtingen lange im Stau. Nicht minder zähfließend bis stockend…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten