Fussball

In 15 Minuten alles verspielt

07.08.2017 00:00, Von Sven Ertinger — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball, WFV-Pokal, 1. Runde: Köngen kassiert in Schlussviertelstunde vier Treffer gegen Weilheim

75 Minuten lang sah es nach einem ordentlichen WFV-Pokal-Erstrundenspiel des TSV Köngen zu Hause gegen den Landesliga-Rivalen TSV Weilheim aus – dann jedoch fingen sich die Fuchsgrubenkicker ganze vier Treffer ein, unterlagen letztlich 0:4 und sind raus aus dem Wettbewerb.

Alle Köngener Bemühungen (links Max Pradler, am Ball Daniel Seidler) waren letztlich vergeblich. Foto: Balz
Alle Köngener Bemühungen (links Max Pradler, am Ball Daniel Seidler) waren letztlich vergeblich. Foto: Balz

Köngens Trainer Alexander Thomas konnte nach Abpfiff der Partie seine Enttäuschung nur schwer in Worte fassen: „Wir haben den Weilheimern das Leben sehr lange sehr schwer gemacht, konnten aus unserer eigenen Situation allerdings auch keinen Profit schlagen. Am Ende waren wir einfach zu müde. Sowohl in den Beinen als auch im Kopf.“ Eine wohl recht treffende Analyse, wenn man vor allem die erste Halbzeit betrachtet: Denn während die Gäste nur einmal gefährlich vor den Kasten von Torhüter Dominik Eitel kamen, spielte sich die Köngener Offensive so einige Male vors gegnerische Gehäuse – wenn auch nicht zwingend genug.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Fußball

Wernau verpflichtet Harald Mangold

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

Der TSV Wernau hat einen neuen Trainer: Harald Mangold, von 2010 bis 2014 mit großem Erfolg beim TSV Köngen tätig, übernimmt den Tabellensiebten der A1 und tritt damit die Nachfolge des überraschend zum Bezirksligisten VfL Kirchheim abgewanderten Armin Ohran an. „Harald Mangold passt…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten