Fussball

Im Halbfinale ist Schluss

30.07.2020 05:30, Von Alexander Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirkspokal: Der TSV Neckartailfingen scheitert nach einer 0:2-Heimniederlage gegen Deizisau kurz vor dem Endspiel

Die Chance auf ein großes Finale ist geplatzt. Nach einer letztlich verdienten 0:2-Niederlage im Bezirkspokal-Halbfinale gegen den TSV Deizisau hat sich der TSV Neckartailfingen gestern Abend aus dem Wettbewerb verabschiedet. Kurz vor Spielende wäre der Heimelf aber beinahe noch die Überraschung geglückt.

Neckartailfingens Neuzugang Max Schneller (links) im Duell mit Arlind Smajli. Der Deizisauer bleibt am Ball. Foto: Jürgen Holzwarth
Neckartailfingens Neuzugang Max Schneller (links) im Duell mit Arlind Smajli. Der Deizisauer bleibt am Ball. Foto: Jürgen Holzwarth

Ein Deizisauer Bein hatte etwas dagegen. Das schnellte im allerletzten Moment nach oben und verhinderte die große Pointe im Pokalspiel zwischen dem TSV Neckartailfingen und den spielbestimmenden Gästen aus der Landesliga.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Fußball

Rettet ein neuer Modus die Saison?

Fußball: Der WFV will die unterbrochene Spielzeit in der Landes- und Verbandsliga mit einer Auf- und Abstiegsrunde zu Ende bringen

In einem Schreiben an alle LandesligaVereine hat der Württembergische Fußballverband am Mittwoch eingeräumt, dass eine Beendigung der Saison „mit dem derzeitigen Spielmodus…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten