Fussball

Im Halbfinale ist Schluss

30.07.2020 05:30, Von Alexander Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirkspokal: Der TSV Neckartailfingen scheitert nach einer 0:2-Heimniederlage gegen Deizisau kurz vor dem Endspiel

Die Chance auf ein großes Finale ist geplatzt. Nach einer letztlich verdienten 0:2-Niederlage im Bezirkspokal-Halbfinale gegen den TSV Deizisau hat sich der TSV Neckartailfingen gestern Abend aus dem Wettbewerb verabschiedet. Kurz vor Spielende wäre der Heimelf aber beinahe noch die Überraschung geglückt.

Neckartailfingens Neuzugang Max Schneller (links) im Duell mit Arlind Smajli. Der Deizisauer bleibt am Ball. Foto: Jürgen Holzwarth
Neckartailfingens Neuzugang Max Schneller (links) im Duell mit Arlind Smajli. Der Deizisauer bleibt am Ball. Foto: Jürgen Holzwarth

Ein Deizisauer Bein hatte etwas dagegen. Das schnellte im allerletzten Moment nach oben und verhinderte die große Pointe im Pokalspiel zwischen dem TSV Neckartailfingen und den spielbestimmenden Gästen aus der Landesliga.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Fußball

„Das ist ein richtiger Gradmesser“

Fußball-Bezirkspokal, 3. Runde: Die SPV 05 Nürtingen erwartet den FC Esslingen zum Bezirksliga-Duell – Mirbauer warnt vor Leichtsinn

Einer kommt auf jeden Fall durch von den neun noch im Wettbewerb verbliebenen Mannschaften aus dem Raum Nürtingen, wenn am morgigen Samstag um 15 Uhr die dritte…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten