Fussball

Hoffen auf Migel Horeth

15.05.2015 00:00, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Köngen erwartet heute Deizisau

Nach zwei Niederlagen in Folge ist es für den TSV Köngen wieder enger geworden im Abstiegskampf. Zwei Punkte beträgt der Vorsprung nur noch auf den wahrscheinlichen Relegationsplatz 13 (wenn keiner aus der Verbandsliga in die Staffel 2 absteigt). Auf dem sitzt momentan der TSV Deizisau, und der gastiert heute Abend um 19.30 Uhr in der Fuchsgrube.

Prickelnde Torraumszenen wie hier beim 1:1 in der Hinrunde wird es auch heute Abend geben, wenn der TSV Köngen und der TSV Deizisau im Derby aufeinander treffen. Foto: Urtel
Prickelnde Torraumszenen wie hier beim 1:1 in der Hinrunde wird es auch heute Abend geben, wenn der TSV Köngen und der TSV Deizisau im Derby aufeinander treffen. Foto: Urtel

Bis zur 87. Spielminute führten die Köngener am Sonntag in Geislingen, um doch noch als 1:2-Verlierer das Eybacher Tal zu verlassen. „Das war nicht nur Pech“, redet TSVK-Trainer Ralf Rueff nicht drum herum, „wir müssen uns an die eigene Nase fassen, aber das war natürlich extrem bitter.“ Der Unerfahrenheit seiner Spieler schreibt er die späte Niederlage zu, die sei mittlerweile jedoch abgehakt und aus den Köpfen raus. „Jetzt zählt nur das Spiel gegen Deizisau“, ist Rueff vollkommen fokussiert, „das ist enorm wichtig und auch noch ein brisantes Derby, in dem sicher alles drin sein wird.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Fußball

Hexenbanner behalten weiße Weste

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4: 6:3-Erfolg in Grötzingen - Oberboihingen II gewinnt Verfolgerduell

Der TSV Wolfschlugen hat auch die Hürde beim TSV Grötzingen II letztlich souverän mit 6:3 genommen und behält somit seine weiße Weste. Der TSV Oberboihingen II gewann das Verfolgerduell gegen den TSGV…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten