Fussball

Historisches vor Augen

11.06.2014 00:00, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Relegation: Schlaitdorf trifft in Altenriet auf den FV 09 II

Noch nie in der Kreisliga A, erstmals überhaupt in der Relegation: Die SpVgg Germania Schlaitdorf kann Historisches schaffen. Heute Abend (Anpfiff 18 Uhr in Altenriet) betritt der Vizemeister der Kreisliga B 4 absolutes Neuland, wenn er in der Relegation zur Kreisliga A 2 auf den B 5-Zweiten FV 09 Nürtingen II trifft.

„Wir können Vereinsgeschichte schreiben“, weiß Antonio Emulo, „darauf sind die Jungs alle ganz heiß.“ Der Schlaitdorfer Trainer freut sich schon wahnsinnig auf das Duell und ist auch überaus optimistisch. Den 3:1-Sieg der Nullneuner auf dem Waldheim an Pfingstsamstag hat er beobachtet. Emulos Urteil: „Die Aufgabe ist lösbar.“ „Wir haben Respekt vor jedem Gegner, aber keine Angst“, sagt er und ist überzeugt, dass sein Team über die gesamte Saison hinweg genügend Selbstvertrauen getankt hat, um die erste Relegations-Hürde zu nehmen.

Mit Jakob Fritz fällt zwar der Kapitän aus (Uni-Prüfungen), aber sonst kann er auf den kompletten Kader zurück greifen. Beim 1:0-Sieg in Altdorf hat Emulo zudem Spielern, die sonst nicht so zum Zug gekommen sind, die Chance gegeben, sich zu zeigen. Der eine oder andere habe sich dabei durchaus aufgedrängt. Mehr will der Germanen-Trainer aber nicht verraten. Speziell vorbereiten werden sich die Schlaitdorfer nicht. „Jeder soll in seinem normalen Rhythmus bleiben“, erklärt Emulo.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Fußball

Schuften für den großen Traum

Fußball: Noah Ganaus hat seine ersten fußballerischen Schritte in Oberensingen gemacht und spielt jetzt für Oberligist Reutlingen

Wer etwas erreichen will, der muss hart dafür arbeiten. Diese Lektion hat Noah Ganaus längst gelernt, dabei ist er gerade mal 20 Jahre jung. Das Ziel Fußball-Profi hatte er…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten