Fussball

„Hexenbanner“ mit Glück

05.10.2020 05:30, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4: Auch Oberboihingens Zweite mit viel Dusel gegen FV 09 II

Der TSV Wolfschlugen hatte gestern im Altenrieter Grünschnabel das Glück des Tüchtigen und gewann 3:2. Ebenso knapp und glücklich besiegte Oberboihingens Zweite den FV 09 Nürtingen II mit 2:1. Der TSV Neuenhaus hingegen ließ mit dem 4:4 auf dem Waldheim erneut zwei Punkte liegen.

Primus bleibt vorerst der SV 07 Aich, der wenig Mühe hatte, den TSV Harthausen II mit 7:3 geschlagen nach Hause zu schicken.

Oberboihingens Zweite mischt weiter oben mit, hatte gestern allerdings „viel Dusel“, wie der Fußballer gerne zu sagen pflegt. „Tja, was soll man sagen, die Nullneuner waren besser, aber wir haben gewonnen. Es war letztlich natürlich ein äußerst glücklicher Sieg, es hätte locker auch andersrum ausgehen können. So sind wir eben weiter auf Kurs und vollkommen im Soll. Also kämpferisch war das heute von meinen Jungs trotzdem wieder erste Sahne“, freute sich Oberboihingens Spielleiter Stefan Hein dennoch diebisch über die drei Punkte. Nachdem Pascal Sprenger seine „Boinger“ mit einem verwandelten Foulelfmeter früh in Führung gebracht hatte, mussten die Platzherren manch brenzlige Situation überstehen und Keeper Daniel Göpferich seine Jungs im Spiel halten. Beim längst fälligen Ausgleich nach knapp einer Stunde aber war auch er machtlos, Abdullah Kocaman stand goldrichtig. Doch Andreas Follenweider schloss einen Konter ab und ließ seine Farben dann jubeln.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Fußball

Trügerische Zwischenbilanz

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der FCF erwartet morgen Vordermann Plattenhardt – TSVO empfängt kampfstarke Gäste aus Bayern

Zehn Spiele und erst zwei Niederlagen – Stephan Rothweiler, der Spielertrainer des FC Frickenhausen, hat allen Grund zufrieden zu sein. Die gute Zwischenbilanz mit Rang sieben ist…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten