Fussball

Hexenbanner behalten weiße Weste

19.10.2020 05:30, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4: 6:3-Erfolg in Grötzingen - Oberboihingen II gewinnt Verfolgerduell

Der TSV Wolfschlugen hat auch die Hürde beim TSV Grötzingen II letztlich souverän mit 6:3 genommen und behält somit seine weiße Weste. Der TSV Oberboihingen II gewann das Verfolgerduell gegen den TSGV Großbettlingen II deutlich mit 5:1 und zementierte Rang drei.

Gleich ist der Ball drin: Nikita Efimov köpft überlegt zum 1:0 für den TSV Wolfschlugen ein. Am Ende setzte sich der B4-Spitzenreiter beim TSV Grötzingen II mit 6:3 durch. Foto: Ralf Just
Gleich ist der Ball drin: Nikita Efimov köpft überlegt zum 1:0 für den TSV Wolfschlugen ein. Am Ende setzte sich der B4-Spitzenreiter beim TSV Grötzingen II mit 6:3 durch. Foto: Ralf Just

Mit einem 4:0 über den TSV Neckartailfingen II schob sich der TSV Neuenhaus auf Rang vier, während der TSV Altenriet mit einem 5:0 gegen den FV 09 Nürtingen II seinen dritten Saisonsieg feierte. Ohne Sieg bleibt einzig Raidwangens Zweite nach dem gestrigen 2:3 gegen Harthausen II.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Fußball

Gelbe Karte für Zeitspiel?

Fußball: Der WFV will sich die Chance auf Spiele in diesem Jahr unbedingt offen halten – Der Bezirksvorsitzende Veit fragt: „Warum?“

„Die Vereine wollen Klarheit, das ist ihr gutes Recht“, sagt der Vorsitzende des hiesigen Fußballbezirks, Rainer Veit. Klarheit gibt es vorerst aber nicht. Denn der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten