Fussball

Heiß auf weitere Erfolge

17.05.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga: 09-Coach Fischer hat noch nicht genug

Fünf Spieltage vor Saisonende zeigt die Spannungskurve im Titelrennen der Bezirksliga Neckar-Fils steil nach oben. „Bei einem Patzer bleiben nicht mehr viele Spiele, um ihn auszugleichen“, sagt Harald Mangold, Trainer des TSV Köngen. Der Tabellenführer gastiert beim AC Catania Kirchheim, während sein punktgleicher Verfolger FV 09 Nürtingen den VfB Oberesslingen/Zell empfängt.

Der FV 09 Nürtingen hat den ersten Titel in dieser Saison in der Tasche. Am vergangenen Sonntag sicherte sich das Team von Klaus Fischer mit einem 1:0-Erfolg gegen den TV Nellingen den Bezirkspokal. „Dieser Titel ist eine schöne Sache“, sagt Fischer, „aber wir müssen heiß auf weitere Erfolge sein.“ Die Nürtinger wollen den Bezirksliga-Spitzenreiter TSV Köngen in den verbleibenden fünf Partien noch vom Platz an der Sonne verdrängen.

In der vergangenen Woche standen sich die beiden Kontrahenten im Halbfinale des Bezirkspokals gegenüber – mit dem besseren Ende für den FV 09, der mit 3:2 gewann. In der Liga kommt es am 26. Mai zum direkten Aufeinandertreffen, doch davor stehen für beide Teams noch zwei Begegnungen an. Vor der Partie des FV 09 gegen den Tabellensechsten VfB Oberesslingen/Zell mahnt Fischer: „Wenn wir im Topspiel eine gute Ausgangsposition haben wollen, dürfen wir uns keinen Fehler erlauben.“ Mittelfeld-Akteur Davor Messerschmidt (Bänderriss) wird den Nürtingern rund zwei Wochen fehlen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Fußball