Anzeige

Fussball

Heininger Märchen ohne Happy End

02.08.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga: Aufsteiger scheitert erst in der Relegation

Die Überraschungsmannschaft konnte am Ende doch nicht mit dem heißen Titelfavoriten mithalten. Nach Platz eins in der Winterpause musste der FC Heiningen Ende März seine Spitzenposition in der Landesliga, Staffel 2 erstmals wieder abgeben. Meister wurde letztlich der VfR Aalen II.

An Ostern war das Heininger Märchen beendet. Der Aufsteiger wurde vom TSV Weilheim an der Tabellenspitze abgelöst, Nur einige Tage später stand der VfR Aalen II auf dem Platz an der Sonne. Diesen gab der Topfavorit auf die Meisterschaft auch nicht mehr her. In den restlichen elf Saisonspielen standen zehn Siege und ein Remis für die Aalener zu Buche, die gar mit elf Punkten Vorsprung auf Heiningen ins Ziel gingen. Den Titel hatte sich die Zweitliga-Reserve schon drei Spieltage vor Rundenende gesichert.

Aufsteiger Heiningen durfte dank des 5:2-Sieges am letzten Spieltag der Saison über den Tabellenzweiten aus Weilheim zumindest noch in die Relegation. In der war dann aber in Runde zwei Schluss: Nach dem 5:4-Erfolg nach Elfmeterschießen über den FV Löchgau scheiterte der FCH mit 1:2 nach Verlängerung am VfL Nagold, der in die Verbandsliga aufstieg.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Anzeige

Fußball

TB Neckarhausen kann doch noch siegen

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: 2:1-Erfolg gegen Nabern im elften Anlauf – Oberboihingen gut erholt von erster Saisonniederlage

An der Tabellenspitze schwimmen der TSV Oberboihingen (3:0 gegen Harthausen), der TSV Jesingen (5:1-Kantersieg gegen Grafenberg) und Neuling Türkspor Nürtingen, der gegen die…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten