Fussball

Hattrick von Ender

28.03.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2

Die SpVgg Germania Schlaitdorf ist gestern Abend trotz Verletzungssorgen mit einem souveränen 5:0-Erfolg über den FV 09 Nürtingen II auf Platz fünf geklettert. „Das war eine starke Leistung“, jubelte Germania-Pressewart Philipp Zizelmann, „und nach dem 2:2 in Weilheim die richtige Antwort.“ Ein Blitzstart spielte den Gastgebern in die Karten, die Gäste waren vor allem bei Standards gefährlich, verzeichneten aber durch Konstantin Herbst zwei Alutreffer (27., 55.). Kevin Rock (7., 55.) und Fabian Ender mit einem lupenreinen Hattrick (9., 22., 45.+2) sorgten für den auch in der Höhe verdienten Sieg. uba

Fußball

Mit den Inzidenzen steigt der Frust

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Die Vereine hoffen auf eine Fortsetzung der Saison und darauf, dass die Politik Perspektiven aufzeigt

Die Freude bei den Amateurfußballern war nur von kurzer Dauer. Die Aussicht auf eine baldige Rückkehr aufs Spielfeld ist mit den wieder steigenden Inzidenzzahlen…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten