Fussball

Harthausen holt Savic

18.11.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2

Beim TSV Harthausen ist die Saison bislang nicht nach Wunsch gelaufen. Der Vizemeister der A1 wollte nach der Umgruppierung in die Staffel 2 der Kreisliga A vorne im Kampf um den Aufstieg mitmischen. Nach knapp der Hälfte der Saison fehlen der Elf von Trainer Sascha Gavranovic aber neun Punkte auf Tabellenführer TSV Jesingen und acht auf den Zweiten TSV Oberboihingen.

„Natürlich sind wir enttäuscht“ gibt TSVH-Abteilungsleiter Wolfram Bunz unumwunden zu, „wir haben sehr gute Spieler geholt, es aber irgendwie nicht geschafft, eine Mannschaft zu formen.“

Auf dem Brandfeld hat bei einigen Akteuren der Schlendrian Einzug gehalten, der Trainingsplatz war mitunter recht überschaubar gefüllt. Deshalb hat Abteilungsleiter Wolfram Bunz Konsequenzen angekündigt: „Wir werden im Winter genau hinschauen und ausmisten.“ Sommer-Neuzugang Borislav Nedovic wurde bereits suspendiert, weitere könnten folgen. Der Aufstieg ist vorerst kein Thema mehr bei den Filderstädtern. „Wir müssen uns erst wieder stabilisieren“, sagt Bunz, dem die 3:5-Heimniederlage gegen den TSV Linsenhofen – die erste nach 30 ungeschlagenen Heimspielen – noch im Magen liegt. „Hätten wir gewonnen, hätten wir gesagt, wir greifen nochmals an“, sagt Bunz.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 68% des Artikels.

Es fehlen 32%



Fußball

Rothweiler fiebert in Südtirol mit

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Frickenhausens Co-Trainer Fabian Ness muss morgen Nachmittag im Derby gegen den TSV Köngen möglicherweise auch auf Ismail Oguz verzichten. TSVK-Coach Strähle fordert, dass seine Jungs nicht wieder die Anfangsphase verschlafen.

Zehn Punkte aus den letzten vier Spielen – der FC…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit