Anzeige

Fussball

Hartes Stück Arbeit

13.09.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5

Das Ergebnis hört sich deutlich an, der 7:0-Erfolg des TSV Raidwangen bei der SGM Ohmden/Holzmaden II war für die Gäste aber ein hartes Stück Arbeit. Die 3:0-Pausenführung durch Nico Kuhnert (40.) und Torben Stingl (41., 43.) ergab sich binnen drei Minuten, davor sah Raidwangens Trainer Werner Achtzehner ein „sehr zerfahrenes Spiel“. Und eine katastrophale Schiedsrichterleistung von Steffen Weber (Donzdorf). „Er hat das Spiel verpfiffen“, ärgerte sich nicht nur Achtzehner. Es sei überhaupt kein Spielfluss aufgekommen. Die Gäste fuhren dennoch einen standesgemäßen Sieg ein. Kuhnert (46.), Pascal Müller (60.), Andy Schäffer (70.) und Stingl (82.) sorgten fürs 0:7. jsv

Anzeige

Fußball

Schlusslicht bangt um den Anschluss

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1: Wendlinger 2:4-Niederlage lässt nichts Gutes erahnen – Köngen II jubelt über zweiten Dreier

Langsam läuten die Alarmglocken: Der TSV Wendlingen verlor im richtungsweisenden Spiel gegen den TSV Deizisau II und hinterließ trotz Überzahl viele Fragezeichen. Den zweiten…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten