Fussball

Harmlose Frickenhäuser verspielen das Zuckerle

20.08.2020 05:30, Von Jens S. Vöhringer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Auch in Überzahl schaffen es die FCler in der dritten Runde des WFV-Pokals nicht, dem SV Bonlanden den Zahn zu ziehen

Es hätte das Duell mit dem ruhmreichen SSV Ulm in der vierten Runde des WFV-Pokals werden können. Stattdessen müssen die Kicker des FC Frickenhausen nun jedoch am 2. September um Landesliga-Punkte gegen den TSV Deizisau ran. Denn, in der Drittrunden-Partie gestern Abend in Bonlanden unterlag der FCF völlig verdient mit 1:3 (0:1) – und das obwohl die Gäste eine Stunde lang in Überzahl spielten.

Max Bajorat (Mitte) bereitete mit einem tollen Pass in den Rücken der Abwehr die erste und beste Frickenhäuser Chance der Partie vor, doch Denis Köhler scheiterte daraufhin an Bonlandens Torhüter Luca Wiedmann. Foto: Jürgen Holzwarth
Max Bajorat (Mitte) bereitete mit einem tollen Pass in den Rücken der Abwehr die erste und beste Frickenhäuser Chance der Partie vor, doch Denis Köhler scheiterte daraufhin an Bonlandens Torhüter Luca Wiedmann. Foto: Jürgen Holzwarth

In der 86. Minute ereignete sich im Stadion an der Humboldtstraße eine Szene mit Seltenheitswert. Nach einem Foul des Frickenhäusers Fatmir Karasalihovic an Bonlandens Spieler Cedric Schmid rollte der Ball weiter in Richtung des SVB-Tores. Es war das erste Mal im zweiten Durchgang, dass die Gäste das Spielgerät ansatzweise in die Nähe des gegnerischen Kastens beförderten. Der Ball schaffte es nicht ins Ziel, er prallte gegen den Pfosten. Dass wenig später Julian Hofacker dann doch noch für die Gäste traf, war letztlich lediglich eine weitere Randnotiz, die zwar in die Endstatistik der Partie einging, an der Entscheidung dieser aber nichts mehr ändern konnte. Da half auch das beherzte Ballschnappen der Frickenhäuser nichts mehr, um vielleicht doch das Unmögliche noch möglich zu machen – es blieb beim 1:3. Und kurz darauf war der FC-Pokal-K.o. besiegelt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Fußball

Gelbe Karte für Zeitspiel?

Fußball: Der WFV will sich die Chance auf Spiele in diesem Jahr unbedingt offen halten – Der Bezirksvorsitzende Veit fragt: „Warum?“

„Die Vereine wollen Klarheit, das ist ihr gutes Recht“, sagt der Vorsitzende des hiesigen Fußballbezirks, Rainer Veit. Klarheit gibt es vorerst aber nicht. Denn der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten